Schleswig-Holstein Wind GmbH sichert Projekterweiterung

04.05.2020 Der Schleswig-Holstein Wind ist es gelungen, einem Projekt aus der 2. Einkaufsgemeinschaft die Projekterweiterung zu sichern.

In diesem Projekt sind seit 2017 vier Anlagen des Typ Senvion MM100 in Betrieb. Die Genehmigung von zwei weiteren Anlagen des gleichen Typs wurde erteilt und im Ausschreibungsverfahren bezuschlagt, jedoch verhinderte die Insolvenz des Herstellers Senvion die Umsetzung. In Kooperation mit der Schleswig-Holstein Wind gelang nun die kurzfristige Umplanung mit Erteilung einer Änderungsgenehmigung für Anlagen des Typs Enercon E-92. Mit der Errichtung der Anlagen innerhalb der Realisierungsfristen gemäß Zuschlagsbescheid ist noch in diesem Jahr zu rechnen.

  • Geändert am .

Begleiten Sie uns auch auf XING.

Kontakt

Schleswig-Holstein Wind GmbH

Industriestraße 14
25813 Husum

+49 (0)4841 9810-121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleswig-holstein-wind.de