Abschluss von Rahmenvertrag mit Siemens Gamesa

10.12.2020 Siemens Gamesa schließt mit der ArGe Schleswig-Holstein Wind Rahmenvertrag für die Lieferung von Windenergie-Anlagen ab. Im nächsten Schritt folgt nun die Unterzeichung von Lieferverträgen für die in Frage kommenden Projekte aus dem Einkaufspool.

Siemens Gamesa ist mit seiner neuesten Technologie Teil des Einkaufspools. Mit 170m Rotordurchmesser und einer Leistung von maximal 6,2 MW bietet Siemens Gamesa die aktuell größte Onshore-Maschine auf dem Markt an. Die aktuelle Auflage der 5. Einkaufsgemeinschaft bündelt 48 Projekte mit einem Potential von 76 Anlagen.

  • Geändert am .

Begleiten Sie uns auch auf XING.

Kontakt

Schleswig-Holstein Wind GmbH

Industriestraße 14
25813 Husum

+49 (0)4841 9810-121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleswig-holstein-wind.de