Abschluss von Rahmenverträgen in der 5. EG

3.10.2020 Im Rahmen der 5. Einkaufsgemeinschaften hat die ArGe Schleswig-Holstein Wind sehr erfolgreich Rahmenverträge mit verschiedenen Anlagen-Herstellern ausgehandelt.

In den vergangenen Monaten wurden viele Gespräche geführt und schließlich die Verhandlungen von Rahmenverträgen mit den großen Herstellern Nordex und Siemens-Gamesa erfolgreich unter Dach und Fach gebracht. Die Verhandlungen mit Vestas und Vensys sind weit gediehen und befinden sich auf der Zielgeraden.

Einziger Wermutstropfen ist der überraschende Abbruch der Gespräche seitens des Herstellers Enercon. Leider wurde aus betriebsinternen Gründen die Abgabe von Angeboten über Rahmenverträge wieder zurückgenommen.

Die ArGe hat aktuell mehr als 150 Anlagen vertraglich gebunden. Das ist ein großer Erfolg für alle Projektbeteiligten. Die 5. EG gestaltet sich also sehr erfolgreich und wir freuen uns auf die Projektumsetzung mit allen Partnern.

  • Geändert am .

Begleiten Sie uns auch auf XING.

Kontakt

Schleswig-Holstein Wind GmbH

Industriestraße 14
25813 Husum

+49 (0)4841 9810-121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleswig-holstein-wind.de